Lesen macht Spaß - und Bücher sind Freunde

Deshalb haben sich unsere Schüler der Klassen 2-4 in den letzten Wochen intensiv auf die Bücher gestürzt und haben sich auf den Lesewettbewerb vorbereitet.

In der ersten Runde wurden die drei besten Leser in den jeweiligen Klassen durch die Kinder selbst ermittelt. Diese haben dann vor einer Jury einen bekannten und einen unbekannten Text vorgelesen. Dadurch standen die Klassensieger fest.

Heute war dann das große Finale.

Rieke Conradi, Lilly Schulze-Herdering, Lina Brinkschmidt, Simon Berning, Luis-Ramon Fittkau, Pia Weßling, Julia Schneider und Klara Viefhues lasen vor der ganzen Schule ihre Texte vor. Alle waren toll und haben ihre Sache super gemacht. Am Ende wurden Lina, Luis-Ramon und Klara durch die Jury mit Frau Meiring(Bücherei), Frau Ewering (Schreibwaren), Frau Nießing (OGGS) und Frau Doths-Brummel und Herrn Wissing zu den Jahrgangssiegern erklärt.

Eine ganz besonders tolle Leistung zeigten auch Finn Münstermann, Joss Bückers und Mara Brünenborg aus den ersten Klassen, die außer Konkurrenz gezeigt haben, wie toll die Kinder des ersten Schuljahres schon das Lesen geübt haben.

Alle Leser bekamen am Ende als Anerkennung für ihre Leistungen kleine Sach- und Buchpreise.