Vorlesen für alle

Heute fand das Finale des alljährlichen Lesewettbewerbs statt. Aufmerksam verfolgten die Kinder aller Klassen den Vorträgen der Finalisten. Diese machten es der Jury auch nicht leicht, die jeweiligen Jahrgangssieger zu ermitteln. Bei unseren Schülern kamen die Lesebeiträge jedenfalls sehr gut an und es ist immer wieder toll zu erleben, wie aufmerksam und leise 270 Kinder sind, wenn spannend und anregend vorgelesen wird. Aufgelockert wurde das ganze Programm immer wieder durch kurze Bewegungslieder oder Mitmachaktionen für die Kinder.

Toll unterstützt wurde unsere Schule bei der Umsetzung auch wieder von Moni Ewering von Schreibwaren Ewering, die die Preise zur Verfügung stellte,  und von Frau Elke Meiring von der Katholischen Bücherei in Metelen.