Die Übermittagsbetreuung (ÜMI)

 

 

 

Neben dem Angebot der offenen Ganztagsschule gibt es auch das Angebot der Übermittagsbetreuung. Hier werden die Kinder nach Schulschluss bis um 13:00 Uhr betreut.

Für das kommende Schuljahr haben wir 20 ÜMI-Betreuungsplätze geschaffen. Die ÜMI zieht dafür um in den jetzigen evangelischen Religionsraum und das angrenzende Leseforum.

Anders als in der OGGS findet hier keine Hausaufgabenbetreuung statt, die Kinder haben aber natürlich die Möglichkeit freiwillig und ohne Hilfe ihre Hausaufgaben zu erledigen. Auch ein gemeinsames Mittagessen wird nicht angeboten, stattdessen wird aber gegen eine geringe Kostenbeteiligung ein Snack gereicht (Obst/Gemüse/Cracker). Während der ÜMI-Zeit haben die Kinder die Möglichkeit an Spiel- und Bastelangeboten teilzunehmen, sie nutzen auch gerne den Schulhof und den Schulgarten zum Freispiel.