Klassenpflegschaft


Die Mitglieder der Klassenkonferenz sind die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Klasse. Mit beratender Stimme ist der Klassenlehrer Mitglied der Pflegschaft.

Die Klassenpflegschaft berät u.a. über:

-  Hausaufgaben

-  Durchführung der Leistungsüberprüfung

-  Anregung zur Einführung von Lernmitteln

-  Planung außerunterrichtlicher Klassenveranstaltungen

-  Bewältigung von Erziehungsschwierigkeiten

Die erste Sitzung der Klassenpflegschaft findet zu Beginn eines jeden Schuljahres statt. In dieser Sitzung wird die Klassenpflegschaft über die Lernziele und Inhalte z.B. der Sexualerziehung und dem beabsichtigten Medieneinsatz informiert.

Der erste Vorsitzende der Schulpflegschaft


Herr 

Michael Kania

Friduwistr. 5

48629 Metelen

 

Adresse: 

Telefon:  02556 985943

Mail:       schulpflegschaft-st.vitus-metelen@web.de


Die zweite Vorsitzende der Schulpflegschaft

Frau

Meike Hoogstoel

Hoher Weg 1

48629 Metelen

 

Adresse: 

Telefon:  02556 902388

Mail:       schulpflegschaft-st.vitus-metelen@web.de


Die Schulpflegschaft setzt sich aus den Vorsitzenden der Klassenpflegschaften zusammen. Die stellvertretenden Vorsitzenden können mit beratender Stimme teilnehmen. Mitglied der Schulkonferenz mit beratender Stimme ist auch der Schulleiter. 

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Sie berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule.

Die Schulpflegschaft der St. Vitus Schule hat sich in den letzten Jahren vornehmlich mit folgenden Punkten beschäftigt:


-  Einrichtung der Offenen Ganztagsgrundschule

-  Einführung des Gemeinsamen Unterrichtes

-  Maßnahmen zur Schulwegsicherung

-  Renovierungsmaßnahmen an der St. Vitus Schule

-  Schulhofgestaltung

-  Einführung und Umsetzung der e-nitiative

-  Planung und Durchführung größerer schulischer Aktivitäten